Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studiengang

Der Elitestudiengang Osteuropastudien vermittelt Regionalkompetenz für Ost-, O­st­mittel- und Südosteuropa. In vier Semestern erwerben Sie 120 ECTS Credits. Sie wählen aus unserem Programm zwei oder drei Disziplinen, die Sie studieren möchten. Dazu kommen ein Projektkurs über zwei Semester, intensive Sprachkurse, eine Sommer­schule in Osteuropa und ein längeres Berufspraktikum mit Osteuropabezug.

Auf Osteuropa spezialisierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Ludwig-Maximilians-Universi­tät München sowie der Universität Regensburg werden Sie unterrichten. In die Lehre eingebunden sind außerdem:

Nach Abschluss Ihres Studiums werden Sie in der Lage sein, Entwicklungen und Situationen in Osteuropa zu analysieren und in ihre jeweiligen politischen, recht­lichen, wirtschaftlichen, historischen und kulturellen Zusammenhänge einzuordnen.

Viele Fragen zum Studium der Osteuropastudien sind im Leitfaden ESG Osteuropastudien beantwortet.