Elitestudiengang Osteuropastudiien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

16 Studierende aus München und Regensburg unternahmen Ende März/Anfang April eine einwöchige Entdeckungsreise durch Südosteuropa. Die Fahrt war Teil des diesjährigen Projektkurses des Elitestudiengangs Osteuropastudien »Grenzen im Fluss. Trennendes und Verbindendes entlang von Flüssen in Südosteuropa« unter der Leitung von Dr. Heiner Grunert und Dr. Florian Kührer-Wielach. mehr

Der interdisziplinäre Elitestudiengang Osteuropastudien besteht seit 2004. Das Masterprogramm ist ein gemeinsames Projekt der LMU München und der Universität Regensburg. Es ist im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern, einer Wissenschaftsförderungsinitiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, eingerichtet worden. Zahlreiche Einrichtungen der bayerischen Osteuropaforschung sind als Partnerinstitutionen in den Studiengang miteinbezogen. mehr