Elitestudiengang Osteuropastudiien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Projektkurs „Wir Bayern sind keine Russen“ - München und die Russische Revolution

24.02.2017

Angesichts des 100. Jahrestags der Russischen Revolution im Jahr 2017 erforschten die Studierenden des 12. Jahrgangs im Rahmen des Projektkurses des Elitestudiengangs Osteuropastudien unter wissenschaftlicher Leitung der beiden Historiker Dr. Anna Vlachopoulou und Dr. Tobias Grill die Bedeutung Münchens für die Revolution und beschäftigten sich mit Biographien von in München aktiven Revolutionären und Konterrevolutionären.

Eine Plakatausstellung und ein Radio-Feature, das in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk entstanden ist, beleuchten die vielfältigen Zusammenhänge zwischen München und dem revolutionären Russland.

Weitere Informationen zum Projektkurs