Elitestudiengang Osteuropastudiien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Recht und Rechtswirklichkeit in Russland

Professor Schroeder in der Vortragsreihe der DGO und des ESG Osteuropastudien

13.05.2009

Professor SchroederDas Recht und die Rechtswirklichkeit in Russland war am 13. Mai das Thema des Vortrags von Professor Dr. Dr. h.c. Friedrich-Christian Schroeder im Rahmen der Münchner Veranstaltungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO) und des Studiengangs Osteuropastudien. Nach einem kurzen Überblick der Rechtsentwicklung in Russland seit der Revolution 1917 bis heute stand das Fazit: Im Putinschen Russland gehorchen die Normen durchaus internationalen Standards; die Umsetzung gehorcht allzu oft nicht den Prinzipien des Rechtsstaats. Professor Schroeder lehrt Rechtswissenschaften im Rahmen des Studiengangs.