Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studieninhalte

Das inhaltliche Profil des Studiengangs weist folgende allgemeine Merkmale auf:

  • Die Lehrveranstaltungen genügen den speziellen Anforderungen der einzelnen im Studiengang vertretenen Disziplinen, sind aber zugleich im Hinblick auf die Erfordernisse eines interdisziplinären Studiengangs konzipiert.
  • Osteuropa wird in den Lehrveranstaltungen des Studiengangs nicht als ein geschlossener Raum betrachtet, sondern in seinen Beziehungen zu Westeuropa und anderen Großregionen. Konstruktionscharakter und historische Variabilität des Begriffs »Osteuropa« werden herausgearbeitet.
  • Die Lehrveranstaltungen sind überwiegend komparativ angelegt. Die Vergleiche beziehen sich in der Regel auf verschiedene Länder in Osteuropa, z.T. werden auch vergleichende Perspektiven zwischen West- und Osteuropa angestrebt.
  • Das Verständnis interkultureller und intrakultureller Beziehungen in Osteuropa ist ein herausgehobenes Lehrziel des Studiengangs.