Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Job: WHK-Stelle am Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur

Das Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur in Leipzig sucht zum 1. Oktober 2020 eine WHK. Bewerbungsfrist ist der 17. Juli 2020.

19.06.2020

Vorausgesetzt werden ein abgeschlossener Masterabschluss sowie hervorragende schriftliche Ausdrucksfähigkeit, allerdings wird die Stelle als WHK-Basis vergütet, so dass der*die Angestellte keinerlei Sozialversicherungsbeiträge zahlen kann und die Krankenversicherung selbst vom Lohn finanzieren muss.

De Stelle ist bis zum 30. September 2022 befriset und hat eine wöchentliche Arbeitszeit von 19 Stunden.

Die vollständige Ausschreibung ist auf der Website des Simon Dubnow Instituts verfügbar.