Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Job: Zwei pädagogische Mitarbeiter*innen in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau/Krzyżowa

In der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau/Krzyżowa sind zum 1. Februar 2022 zwei Stellen für pädagogische Mitarbeiter*innen zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2021.

19.10.2021 – 01.11.2021

In der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau/ Krzyżowa (Polen, Niederschlesien) sind zum 1. Februar 2022 zwei Stellen für pädagogische Mitarbeiter*innen zu besetzen:

  • eine Stelle mit Arbeitsschwerpunkt historisch-politische Bildung in diversen Gesellschaften (30 Stunden)
  • eine Stelle mit Arbeitsschwerpunkt Medienpädagogik (30 Stunden)

Die Stellen sind befristet auf drei Jahre.

Die Ausschreibung findet im Rahmen der Kooperation zwischen der Kreisau-Initiative e.V. in Berlin und der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung statt. Trägerin der Internationalen Jugendbegegnungsstätte ist die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung, eine polnische Nichtregierungsorganisation, die sich für Toleranz, Verständigung, Frieden und eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Zusammenarbeit aller europäischen Nationen einsetzt.

Interessierte senden ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse/Empfehlungen) bitte ausschließlich in elektronischer Form in einer PDF-Datei (max. 10MB)  an bewerbung@kreisau.de. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2021.

Weitere Informationen können der angehängten Stellenausschreibung sowie der Webseite der Kreisau-Initiative e.V. entnommen werden.

Downloads