Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Job: Studentische Hilfskraft beim Collegium Carolinum

Das Collegium Carolinum sucht zum 1. Februar 2022 eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in der wissenschaftlichen Bibliothek. Bewerbungsschluss ist der 24. Januar 2022.

11.01.2022

Das Collegium Carolinum, Forschungsinstitut für die Geschichte Tschechiens und der Slowakei sucht zum 1. Februar 2022 eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit in der wissenschaftlichen Bibliothek. Die Stundenanzahl beträgt 7,5–8,75 Stunden / Woche (max. 30–35 Stunden / Monat). Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. März 2022 (Semesterende) mit Verlängerungsoption um weitere Semester.

Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Lesesaaltheke und Besucherbetreuung: Ausleihe und Rückgabe von Medien, Auskünfte im Lesesaalbereich und am Telefon, Gerätebetreuung (Kopierer, Scanner)
  • Kleinere bibliothekarische Tätigkeiten: Aufnahme von Fernleihbestellungen, Bestandsrecherchen, Mithilfe bei der Inventarisierung

Anforderungen:

  • sicheres und freundliches Auftreten, Freude am Umgang mit Menschen und
    Büchern
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Interesse an Sprachen und Kultur Ostmitteleuropas
  • Immatrikulation (Erststudium BA oder MA) an einer Münchner Hochschule

Das Collegium Carolinum ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung und befasst sich mit der Geschichte und Gegenwart Tschechiens und der Slowakei sowie Ostmitteleuropas. Neben einer Vielzahl von Forschungsprojekten verwaltet es die größte wissenschaftliche Bibliothek mit Bohemica und Slovacica im deutschsprachigen Raum.

Der Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage unmittelbar neben dem Gasteig. Eine flexible Einteilung der Arbeitszeiten ist bei entsprechender Absprache möglich.

Interessierte senden ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 24. Januar 2022 per Email an:

Collegium Carolinum e. V.
Dr. René Küpper
Hochstr. 8
81669 München
rene.kuepper@collegium-carolinum.de

Die vollständige Stellenausschreibung ist dem angehängten Download zu entnehmen.

Downloads