Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Veranstaltung: Gespräch mit der polnischen Künstlerin Ewa Partum

Am 6. Dezember 2021 findet ein Gespräch mit der polnischen Performance-Künstlerin Ewa Partum in der Studiobühne München statt. Um Anmeldung wird bis zum 4. Dezember gebeten.

25.11.2021

Das Institut für Theaterwissenschaft an der LMU lädt zu einem Gespräch mit der polnischen Performance-Künstlerin Ewa Partum ein. Ewa Partum gehört zu den Wegbereiterinnen der Konzeptkunst in Polen und gab schon sehr früh wichtige Impulse für die Entwicklung der feministischen Performancekunst in Ostmitteleuropa.
Das Gespräch mit ihr wird durch einen Impuls-Vortrag von Dr. Karolina Majewska-Güde eingeleitet, die in das Schaffen Ewa Partums einführen wird.

WANN: Montag, 6. Dezember, 19 Uhr
WO: Studiobühne München, Neuturmstraße 5 (Eingang am Kosttor), 80331 München

Weitere Informationen sind auf der Webseite des Instituts für Theaterwissenschaft sowie auf der Webseite der Studiobühne zu finden.

Der Eintritt ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist jedoch aufgrund der aktuellen Corona-Situation begrenzt, eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Daher wird  um eine verbindliche Anmeldungbis zum 4. Dezember 2021 per E-Mail an An.Baumgartner@lmu.de gebeten.

Es gilt die 2G-Regel. Das Tragen einer FFP2 Maske ist Pflicht.