Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Veranstaltung: Gedenkstättenfahrt nach Ausschwitz-Birkenau

Das Deutsch-Ungarische Jugendwerk organisiert vom 22-26. August eine Gedenkstättenfahrt nach Ausschwitz-Birkenau für junge Menschen aus Deutschland, Polen und Ungarn. Anmeldeschluss ist am 27. Juni.

14.06.2022

Die Auseinandersetzung mit dem 2. Weltkrieg, dem Holocaust und seiner Millionen Opfer ist wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Gedächtnisses als Europäer*innen. Damit Zahlen, Orte und Ereignisse nicht nur abstrakte Größen bleiben, soll mit der Gedenkstättenfahrt das reine Faktenwissen erweitert und der bi- und trilaterale Austausch zwischen jungen Leuten aus Deutschland, Ungarn und Polen gefördert werden. Dabei soll es auch darum gehen, Handlungsoptionen für die Zukunft zu erarbeiten.

Im Rahmen von Workshops werden unter fachlicher Anleitung Teilaspekte erkundet und in thematische Zusammenhänge gestellt, so dass eine breitere Perspektive auf die Ereignisse und die persönliche Verantwortung des Einzelnen ermöglicht werden kann.

Gefördert wird die Gedenkstättenfahrt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie vom Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk (IBB).

Die Veranstaltung richtet sich an junge Menschen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren. Die Anmeldung erfolgt über die Website.

Anmeldeschluss ist am 27. Juni 2022.

Für die Teilnahme an dem Programm wird eine Teilnahmegebühr von 50 Euro erhoben. In dem Betrag sind die Unterkunft mit Vollpension in Zweibettzimmern, Verpflegung, Eintritte, ÖPNV- Kosten sowie die Programmkosten enthalten.

Reisekosten für die individuelle An- und Abreise werden nachträglich gegen Vorlage der Originalbelege in Höhe der tatsächlichen Kosten (bis zu einer maximalen Höhe von 60 Euro) erstattet. Die vollständigen Unterlagen müssen bis zum 02.09.2022 an eingereicht werden.

Bei Fragen steht Kamilla Takács zur Verfügung unter kamilla.takacs@dujw.org

Das komplette Programm der Veranstaltung mit allen Details zur Anmeldung steht auch als Download zur Verfügung.

Downloads