Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

CfA: Forschungsstipendien des Deutsche Polen-Instituts

Das Deutsche Polen-Institut schreibt für das Jahr 2021 vier Forschungsstipendien für eine Dauer von jeweils vier bis sechs Wochen aus. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2020.

09.10.2020 – 01.12.2020

Das Deutsche Polen-Institut schreibt für das Jahr 2021 vier Forschungsstipendien für eine Dauer von jeweils vier bis sechs Wochen aus

Mit der Vergabe von Stipendien werden wissenschaftliche Vorhaben aus dem Aufgabenbereich gefördert, der vom Deutschen Polen-Institut vertreten wird. Die Stipendien sollen den wissenschaftlichen Nachwuchs insbesondere aus Polen und Deutschland in die Lage versetzen, die reichhaltigen Bestände in den Sammlungen des Deutschen Polen-Instituts für ihre Forschungsarbeiten auszuwerten. Dabei sollen sich möglichst jeweils ein polnischer und ein deutscher Stipendiat gleichzeitig in Darmstadt aufhalten. Bewerbungen aus dritten Ländern sind ebenfalls möglich.

Die Höhe des Stipendiums beträgt 1.500 Euro (1.100 Euro für besonders qualifizierte StudentInnen während der Vorbereitung ihrer Abschlussarbeit). Aus diesen Mitteln sind sämtliche Nebenkosten zu tragen (Reisekosten, Unterbringung, Versicherungen).

Bewerbungsschluss ist der 30. November 2020.

Mehr Informationen sind dem angehängten Download zu entnehmen und auf der Webseite des Deutsche Polen-Institus verfügbar. Eventuelle Frage können an Dr. Agnieszka Łada gerichtet werden: lada@dpi-da.de

Downloads