Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

CfA: Dreiteiliges Seminar "Erinnerungskulturen zum 2. Weltkrieg und dem Holocaust"

Vom 2. bis 8. Dezember 2019 findet in Oświęcim und Warschau das 1. Modul des dreiteiligen Seminars "Erinnerungskulturen zum 2. Weltkrieg und dem Holocaust" statt. Die zwei weiteren Module finden im Mai und Oktober 2020 in Minks und Nürnberg statt. Bewerbungsfrist ist der 31.08.2019

25.06.2019

Das erste Modul der Seminarreihe beschäftigt sich unter anderem mit der Besatzungspolitik in Polen, dem Schicksal der europäischen Jüdinnen und Juden und der Erinnerungsskultur an diese historischen Ereignisse nach der Befreiung und dem Kriegsende.

Die Altersgrenze der Teilnehmer*innen liegt bei 26 Jahren. Es werden gute Englischkenntnisse vorausgesetzt. Bewerber*innen, die an allen drei Modulen teilnehmen können, werden bevorzugt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100€ pro Modul. Die Fahrtkosten nach Oświęcim und Minsk werden übernommen.

Weitere Informationen sind auf der Website des Bayerischen Jugendrings verfügbar.