Elitestudiengang Osteuropastudien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Luisa Lehnen

Luisa Lehnen

Studium im Elitestudiengang Osteuropastudien
LMU München



Aktuelle Studienschwerpunkte

  • HF: Geschichte Ost- und Südosteuropas
  • NF: Europäische Ethnologie / Jüdische Geschichte und Kultur


Bisherige Ausbildung / Abschlüsse

  • B.A. Geschichte, (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.)

Auslandsaufenthalte

  • 09/2010–08/2011: Freiwilligendienst mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Polen, Projektstelle: Jüdisches Zentrum Oświęcim (Auschwitz)


Praktika / Jobs

  • 07/2015-03/2017: freie Mitarbeit am NS-Dokumentationszentrum München im Bereich Bildung und Vermittlung
  • 08/2015-02/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am IfZ München
  • 04/2016-06/2016: Praktikum am Deutschen Historischen Institut in Warschau
  • 08/2014–09/2014: Praktikum am Deutschen Polen-Institut in Darmstadt
  • 10/2013–03/2014: Tutorin am Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Fachbereich Neuere und Neueste Geschichte


Auszeichnungen / Stipendien

  • 04/2016-06/2016: Kurzstipendium des DAAD für Praktika im Ausland
  • 2012-2016: Stipendiatin der Stiftung Weidenfelts


Besonderes Interesse an Osteuropa

  • Wissenschaftsgeschichtlich: Wer definiert „Osteuropa“ wann, wie und warum?
  • Aushandlungsprozesse von Identitäten
  • Antisemitismus
  • Erinnerungskultur und Geschichtsvermittlung, besonders im Hinblick auf den Zweiten Weltkrieg und die Shoah


Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Französisch
  • Latein