Elitestudiengang Osteuropastudiien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationales Seminar in Wien, Prag und München

Herbst 2004

Seminar »Tschechen, Deutsche, Juden«

Seminar-Prag

In einem Semester an drei europäischen Universitäten die gemeinsame Geschichte beleuchten? Im WS 2004/05 wurde dies für 40 Studentinnen und Studenten aus Wien, Prag und München Uni-Realität. Das Seminar »Tschechen, Deutsche, Juden« thematisierte die sowohl multinationale als auch konfliktreiche Geschichte der böhmischen Länder seit 1848. Das Resümee von Prof. Martin Schulze Wessel, Mitinitiator der Veranstaltung, fiel positiv aus: »Das Interessante war, daß im Grunde keine nationalen Positionen gegeneinander aufgebaut wurden, sondern einfach eine lebhafte Diskussion zwischen jungen Studierenden stattfand.«

Beitrag über das Seminar in Prag auf Czech Radio 7, Radio Prague, 4.12.2004