Elitestudiengang Osteuropastudiien
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Start für den vierten Jahrgang

08.10.2007

Tüten zum AuftaktDer vierte Jahrgang der Osteuropastudien wurde am 8. Oktober mit einer Willkommensfeier im Internationalen Begegnungszentrum der Wissenschaft (IBZ) begrüßt. Viele Studierende und Absolventen der letzten Jahre sowie Dozenten kamen, um den im August aufgenommenen Osteuropa-Studierenden Einblicke in die wesentlichen Charakteristika des Studiengangs und Ausblicke auf das in den kommenden zwei Jahren zu Erwartende zu geben. Die neuen Studierenden - aus Deutschland, Litauen, Bulgarien, Kroatien und der Schweiz - äußerten ihrerseits ihre vielschichtigen Erwartungen. Wissenschaftlicher Höhepunkt war ein Vortrag von Professor Dr. Margareta Mommsen zum »System Putin« - dessen Herkommen, Eigenschaften und möglichen Konsequenzen.